Mein Angebot.

Das Zauberwort:
Wertschätzung.

Zum Angeot von superwesion – Employer Branding für wertebewusste Arbeitgebermarken im Einzelhandel.

Worum es mir geht.

Eine wirksame Employer-Branding-Strategie ...

… setzt eine glaubhafte Arbeitgebermarke voraus. Eine Arbeitgebermarke, die ein geschärftes Profil besitzt, welches sich mit den Unternehmenszielen deckt. Mit wertschätzenden Maßnahmen wird ihr Unternehmen nicht nur für Bewerber attraktiver, sondern auch die bestehenden Mitarbeitenden werden motiviert. Dadurch reduzieren Sie langfristig Recruitingkosten wie auch die Mitarbeiter-Fluktuation. Dies stärkt ihr Unternehmen und gibt Ihnen mehr Energie, um  in ihrem Marktsegment zu wachsen. 

Mein Ansatz.

Die Wertschätzung

1. Verstehen.

Um zu verstehen, wer Sie sind und was Ihr Unternehmen zu dem Unternehmen macht, welches es heute ist, werden in kurzen Workshops alle wichtigen Fragen gestellt und dabei nicht nur Entscheider, sondern auch die Mitarbeitenden befragt. Warum haben sich Ihre vorhandenen Mitarbeiter genau für Sie entschieden? Was ist Ihnen an einem neuen Mitarbeiter wichtig?

Ihr Benefit

Mehr Wertschätzung für Ihre vorhandenen Mitarbeiter

2. Verbessern.

Das Hinterfragen Ihrer derzeitigen Außendarstellung als Arbeitgebermarke sowie die Wahrnehmung ihrer Mitarbeitenden als Arbeitgeber, ist der erste Schritt von vielen einer tiefgehenden Analyse. Der anschließenden Auswertung der Analyse folgt die Konzeptionserstellung einer erfolgreichen Strategie für Ihre Arbeitgebermarke.

Ihr Benefit

Indivduelle Lösungen und maßgeschneiderte Maßnahmen

3. Erleben.

Damit Ihre vorhandenen Mitarbeiter wissen, wie sie die entwickelten Konzepte, Werte und Ziele Ihrer Arbeitgebermarke in ihren Alltag integrieren können, machen wir in unterhaltsamen und leicht verständlichen Trainings diese erlebbar und das im tatsächlichen Arbeitsumfeld, also Training on the job. So werden diese nicht nur im Marketingmix sichtbar, sondern auch dort, wo Ihre potenziellen neuen Mitarbeiter sind.

Ihr Benefit

Mitarbeiter werden zu Arbeitgeber-Markenbotschaftern.

Wie wir es machen.

Im Detail.

Workshop. superwesion – Employer Branding für wertebewusste Arbeitgebermarken im Einzelhandel.

1. Workshop

In kurzweiligen Workshops werden Entscheider und alle Mitarbeiter herausgefordert, sich mit ihrer Arbeitgebermarke auseinanderzusetzen.

Tools: Workshop für Mitarbeiter / Workshop für Entscheider
Analyse. superwesion – Employer Branding für wertebewusste Arbeitgebermarken im Einzelhandel.

2. Analyse

Mit reichlich Input aus den Workshops wird in einer tiefgehenden Analyse für Sie ein maßgeschneiderter Maßnahmenkatalog erstellt und präsentiert.

Tools: Konzepterstellung mit Präsentation
Strategie. superwesion – Employer Branding für wertebewusste Arbeitgebermarken im Einzelhandel.

3. Strategie

Nach der Analysephase verdichten wir alle relevanten Fakten und machen deutlich, für welche Werte und Ziele Sie mit ihrem Unternehmen stehen. Ihre Arbeitgebermarke bekommt eine Identität.

Tools: Beratung
Meilensteine. superwesion – Employer Branding für wertebewusste Arbeitgebermarken im Einzelhandel.

4. Meilensteine

Gemeinsam erstellen wir einen Fahrplan, um Ihre Arbeitgebermarke gegenüber Ihrer Zielgruppe zu vermarkten.

Tools: Projektmanagment
Kreative Umsetzung. superwesion – Employer Branding für wertebewusste Arbeitgebermarken im Einzelhandel.

5. Kreation

Von der Überarbeitung Ihrer Karriereseite bis hin zu einer passenden Social-Media-Kampagne oder der Entwicklung neuer Onboarding-Tools: Wir kreieren Ihre Arbeitgebermarke.

Tools: Umsetzung / Produktionsabwicklung
Training. superwesion – Employer Branding für wertebewusste Arbeitgebermarken im Einzelhandel.

6. Training

Wie es Ihre Mitarbeiter schaffen, das neue Verständnis ihrer Arbeitgebermarke in ihren Arbeitsalltag zu integrieren, wird direkt im Arbeitsumfeld trainiert.

Tools: Training on the Job

Zeit zu handeln.

Haben Sie Fragen rund um Themen wie Employer Branding oder wertebewusste Arbeitgebermarken? Dann scheuen Sie sich nicht und nehmen Kontakt auf!